Es ist mal wieder so weit: der Winter ist noch nicht vorbei und hat uns mit seiner leidigen Kälte fest im eisigen Griff. Wie kleide ich mich und mein Baby? Wie schütze ich mein Baby vor frostigen Temperaturen, schneidenden Wind, herniederfallenden Schnee oder nasskalten Regen?

Diese Fragen stellen sich viele Eltern. Sicher ist: Gerade ein ganz kleines und noch junges Baby kann die Körpertemperatur nicht gut halten und friert sehr schnell. Hier sind wir als Eltern gefragt. Durch die Wahl der richtigen Bekleidung im Winter können wir unser Baby sicher vor dem Frieren und Unterkühlung schützen. Übrigens: Das Tragen von Babys am Körper speziell bei eisigen Temperaturen wird auch vom DRK empfohlen.

Fünf einfache Tipps für die richtige Kleidung im Winter

Es gibt ein paar einfache grundsätzliche Bekleidungsregeln, die dir dabei helfen, dein Kind zu schützen: