manduca ist im Fernsehen! Babamosoly, unser Großhändler in Ungarn, hat uns auf ein Video über Tragen aufmerksam gemacht. Die manduca Babytrage ist natürlich auch mit dabei. Hier der Link zum Video:

“Család-barát 2013. május 8. (Thema Babytragen ab 00:13:25)

“Család-barát 2013. május 8. (Thema Babytragen ab 00:13:25)

 

Die Sendung wurde am 8. Mai 2013 ausgestrahlt und heißt Család-barát“. Das kann als „Familienfreundlich“ übersetzt werden. Die Sendung rund um das Thema Familie wird auf Magyar Televízió (MTV), dem Hauptsender von Ungarn gesendet.

Für alle unter uns, die kein Ungarisch verstehen, habe ich die Hintergründe der Sendung recherchiert:

In Ungarn war letzte Woche eine allgemeine Informationswoche über Geburt. Während dieser „Woche der Geburt“ wurde in allen Medien, Kliniken und Geburtseinrichtungen viel über Geburt und  den natürlichen Umgang mit Babys berichtet und diskutiert. Wie wir an der Sendung sehen können, war Tragen natürlich auch ein großes Thema.

Für die Sendung wurden Vertreterinnen vom Trageverein Ölbebaba eingeladen, um über verschiedene Tragesysteme zu berichten. Da darf unsere manduca Babytrage natürlich nicht fehlen! Der Trageverein arbeitet auch mit unserem Großhändler in Ungarn zusammen: Babamosoly unterstützt den Trageverein Ölbebaba seit nunmehr vier Jahren.

Die unterschiedlichen Tragen werden also von aktiv tragenden Müttern und Frauen vorgestellt, die in der Tragebranche und Trageberatung tätig sind. In der Sendung geben die trageerfahrenen Vertreterinnen des Tragevereins Empfehlungen für die Eltern. Hierbei empfehlen sie auch die patentierte manduca Komforttrage mit ihren Vorzügen wie Sitzverkleinerer und der patentierten Rückenverlängerung.

Ein großes Dankeschön an Marianna von Babamosoly und die Damen vom Trageverein Ölbebaba!