Auch wenn wir an die kalte und nasse Jahreszeit noch gar nicht denken mögen, wollen wir euch die neuesten MaM Produkte nicht vorenthalten! Frisch aus Finnland bei uns eingetroffen sind zwei Produktneuheiten, die euch sicher ebenso begeistern wie uns, denn bei Wind und Wetter sind beide einfach unglaublich praktisch.

Das hält dicht: manduca by MaM All-Weather Cover

manduca by MaM allweather cover blackbird black

manduca by MaM All-Weather Cover blackbird black

 

Du selbst hast eine gute Regenjacke, aber nimmst dann doch einen Schirm, damit dein Kind in der Trage nicht nass wird? Mit dem All-Weather Cover kannst du den Regenschirm ab sofort getrost zuhause lassen, denn dieses Regencover hat nicht nur eine wasserdichte Membran (Wassersäule > 5000 mm) sondern auch noch einen schicken „Südwester“-Hut, der mit extra breiter Krempe alle Regentropfen abhält.
Mit diesem Cover, das du in schwarz oder grau ab Anfang Oktober im Handel bekommst, bleibt dein Kind bei Regen, Wind und Wetter absolut trocken! Praktisch sind auch die extra großen aufgesetzten Taschen, in die jede Menge Kleinkram passt und die mit großen Klappen ebenso regensicher sind wie das ganze Cover. Noch dazu ist das Cover ganz leicht und dank atmungsaktiver Membran auch luftig, so dass es euch in der Übergangszeit gute Dienste leistet.

„All-Weather“ kannst du übrigens wörtlich nehmen, denn das Cover ist auch für die Wintersaison  bestens geeignet, wenn du es mit der anderen Neuheit aus dem Hause MaM kombinierst, denn …

… jetzt wird’s kuschelig: Cold Weather Insert schließt jede Lücke

MaM Cover cold weather insert

manduca by MaM Cold Weather Insert blackbird black

 

Wenn du selbst es gern warm magst, ist das  clevere Cold Weather Insert aus weichem Fleece für dich perfekt, denn es hält nicht nur dein Baby warm, sondern auch dich! Es ist eine geniale Kombination aus einem Cover für dein Baby und einem Schalkragen, der einen kuscheligen Schutz für dich und deinen Hals bietet. Und weil das Wetter ja gerne mal spontan umschlägt, hat MaM daraus ein zweiteiliges Cover gemacht, so dass du beide Teile zusammen oder jeweils einzeln verwenden kannst. Clever gemacht, finden wir!

Ein tolles Cover für das ganze Jahr: Das Cold Weather Insert kannst du auch mit den anderen Produkten von MaM kombinieren, denn wenn es richtig kalt ist, kannst du es als zusätzliche Wärmeschicht unter MaM Tragecovern und Jacken ziehen. Schnell und einfach seid ihr zwei dann so richtig warm eingepackt. Und zusammen mit dem All Weather Cover ist das Cold Weather Insert ein wunderbar warmes Cover, das dich und dein Baby selbst durch den kältesten Winter begleitet. Das Cold Weather Insert bekommst du in schwarz oder braun ab Anfang Oktober bei deinem Fachhändler.

Noch einmal alle Vorteile auf einen Blick

All-Weather Cover:

  • wasserdichte und atmungsaktive Membran
  • besonders leicht
  • als Regencover oder in Kombination mit dem Cold Weather Insert auch als Wintercover verwendbar

 

Cold Weather Insert:

  • Kombination aus integriertem Schalkragen und Cover
  • Schalkragen und Cover auch einzeln verwendbar
  • kann mit All-Weather Cover zu einem Cover für die Wintersaison kombiniert werden
  • großer Kuschelfaktor dank weichem Fleece
  • atmungsaktives Material

 

Beliebt und bewährt: Tragecover und –jacken von MaM

Tragecover von MaM sind in der Trageszene schon lange ein Begriff. Hier im Blog haben wir euch über die Vorteile von Tragecovern und über die manduca by MaM Tragecover Deluxe, Multi Cover und Winter informiert (Zum Artikel: Tragen im Winter). Praktisch ist aber auch die vielseitige Two-Way Deluxe Jacke, die ihr mit oder ohne Baby als Weste oder Jacke tragen könnt. Und weil Bilder mehr als Worte sagen, hat eine unserer Kundinnen kurzerhand ein eigenes Video dazu auf ihre Website gestellt. Schaut mal rein – hier wird anschaulich gezeigt, wie ihr die Jacke mit der Bauch- oder Rückentrage schnell und einfach anziehen könnt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür!

… und wie wetterfest seid ihr?

Der nächste Winter kommt bestimmt – und der nächste Regenguss lässt sicher nicht lange auf sich warten. Getreu dem Motto: „es gibt kein schlechtes Wetter, nur ungeeignete Kleidung“ muss das aber kein Grund sein, zuhause zu bleiben. Einen Spaziergang im Regen finde ich manchmal richtig erfrischend. Wie sieht es bei euch aus: geht ihr auch im Regen raus oder wartet ihr lieber im Trockenen bis sich die Wolken wieder verzogen haben?