Zwei in eins: Der Hebammenkongress in Mannheim am 1. und 2. März war ein spannender Doppelkongress: „Geburtshilfe im Dialog“ und „TCM im Dialog“. Geburtshilfe und Hebammenkunst traf auf traditionelle chinesische Medizin (TCM). Eine interessante Kombination – und wir mittendrin!

Wickelkinder gmbH Stand, Geburtshilfe im Dialog Mannheim

Dunja am Stand der Wickelkinder GmbH

 

Wickelkinder mittendrin

Die Wickelkinder GmbH war auf der Fachausstellung mit einem Stand vertreten. Andrea, Dunja und Günter waren als Ansprechpartner vor Ort und haben sich viel Zeit für jede Frage genommen.

Interessierte KongressteilnehmerInnen konnten sich am Stand der Wickelkinder über unsere manduca Babytrage, die Marsupi Bauchtrage und das Moby Wrap Tragetuch informieren und sich kompetent beraten lassen.

 

Wickelkinder GmbH Stand Bild 2 Geburtshilfe im Dialog Mannheim

Zeit für jede Frage: Günter und Dunja informieren über manduca, MARSUPI und MOBY wrap,

 

Viele Hebammen waren nach Mannheim gekommen, denn der Kongress war eine wichtige Fortbildungsveranstaltung. Auf der Fachtagung gab es zahlreiche Vorträge und Möglichkeiten zum Austausch. Insgesamt waren über 1850 TeilnehmerInnen in Mannheim.

Geburtshilfe im Dialog

Der Kongress „Geburtshilfe im Dialog“ bot Hebammen, Frauen- und KinderärztInnen und allen Interessierten aus dem Bereich der Geburtshilfe ein Forum. Integrative Geburtshilfe und Pathologie in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett waren die Hauptthemen der Fachtagung. Namhafte ReferentInnen sprachen über unterschiedliche Themen aus den Bereichen Hebammenkunst, Schwangerschaft und Geburt, kindliche Entwicklung und Alternativmedizin.

TCM im Dialog

Bei „TCM im Dialog“ gab es zahlreiche Berührungspunkte mit den Themen der „Geburtshilfe im Dialog“. Das liegt auch an der Überschneidung der Zielgruppen. Chinesische Medizin ist nicht nur für speziell ausgebildete TCM-Therapeuten von Interesse. Immer mehr Hebammen und FrauenärztInnen bedienen sich der chinesischen Medizin auch im Bereich Geburt und ihrer Vor- und Nachsorge. Akkupunktur im Kreißsaal oder die Embryologie der Tibetischen Medizin sind nur zwei Beispiele aus dem vielfältigen Themenangebot.

Wir kommen gerne wieder

Die Wickelkinder GmbH engagiert sich für Hebammen und besucht Hebammenkongresse wie diesen, weil uns die Hebammen wichtig sind! Hebammen sind die zentralen Ratgeberinnen für Eltern in der sensiblen Zeit vor, während und nach der Geburt. Gemeinsam mit Hebammen können wir Eltern von der Sinnhaftigkeit des Tragens überzeugen und für gute Tragehilfen begeistern. Wir freuen uns immer wieder über das große Interesse der Hebammen an unseren Produkten. Deswegen kommen wir auch gerne wieder und sind gespannt auf den nächsten Hebammenkongress.