Hut ab vor den Model-Mamas: Das Fotoshooting mit der manduca PureCotton Babytrage war für uns ein echtes Highlight: nicht nur, weil wir jetzt tolle Fotos von der manduca PureCotton haben, sondern auch, weil hier Mütter wieder einmal einen guten Job gemacht haben. #mampower

manduca DesertSand und manduca DarkGrey

Shooting vom Shooting: manduca DesertSand und manduca DarkGrey – zwei der sechs PureCotton Farben

Casting, Planung, Vorfreude

Bevor wir uns mit unseren Models, der Visagistin und unserem Fotografen im Fotostudio Kreutter zum Termin trafen, hatte im Vorfeld schon einiges an Vorbereitung stattgefunden: Planung, Casting, Shopping – schließlich musste ja alles passen! Und auch ein bisschen Lampenfieber gehörte dazu, auch wenn es nicht unser erstes Shooting war. Doch kaum dass wir vom strahlenden Sonnenschein in das Licht der Fotobühne traten, hatte uns schon das Foto-Fieber gepackt: Endlich, endlich sollte es People Bilder von der neuen manduca PureCotton Kollektion geben! Jetzt mussten wir nur noch das umsetzen, was wir geplant hatten.

manudca PureCotton Fototeam

Gute Laune garantiert: Beim Fototermin mit Babys wird natürlich auch gewickelt.

manduca PureCotton Shooting Make-up

Das Make-up muss bei jedem Licht sitzen: gut, dass wir mit Maren eine Profi Visagistin an Bord hatten.

manudca PureCotton NightBlack

Spot an für die manduca PureCotton DesertSand

Die PureCotton Farben: von desert-dezent bis brillant-blue

Die PureCotton hat ein puristisches Design und eine klare Linie: Das sieht zu jedem Outfit gut aus – eine Spur edel mit einer Bluse – oder ganz sportlich mit Jeans und T-Shirt. Die gute Nachricht für euch: der Frühling 2015 bringt zwei neue PureCotton Farben: DesertSand ist ab April und ChiliRed ab Mai erhältlich. Egal, welches eure Lieblingsfarbe ist, jeder der sechs Unifarben könnt ihr mit fast allem kombinieren. Seht selbst!

manduca PureCotton NightBlack

Schick: die PureCotton NightBlack macht sich gut zur edlen Bluse.

manduca PureCotton DesertSand und DarkGrey

DesertSand und DarkGrey: eine PureCotton kommt selten allein.

manduca PureCotton RoyalBlue

Auch zwischendurch wird immer wieder Hand angelegt. PureCotton RoyalBlue

manduca PureCotton CoffeeBrown

Unsere Visagistin als Entertainerin: so wird die PureCotton CoffeeBrown in Szene gesetzt

manduca PureCotton ChiliRed

Rot ist einfach die Knallerfarbe: freut euch auf die manduca PureCotton ChiliRed

#babiesruletheworld

Den Zeitplan für das Shooting haben übrigens unsere Baby-Models gestaltet. Die Bedürfnisse der Babys haben nun einmal Vorrang – auch und gerade bei einem Fototermin! Ob sie hungrig sind oder einfach nur schlafen wollen – sie dürfen alles und müssen nichts. Und so konnte es durchaus mal sein, dass auch alle anderen im Studio einfach mal Pause machen mussten. Warum sollte es im Studio anders sein als im richtigen Leben? Zuhause sind die Babys ja auch meistens die „Bestimmer“. Das Schöne war, dass unsere Models nicht nur Profis vor der Kamera waren, sondern als richtige Mamas ihre Babys immer nah bei sich haben konnten. Vor der Kamera oder backstage – beim Tragen, beim Schminken und beim Stillen und Füttern.

PureCotton Shooting Fütterpause

Bevor es los geht, erst mal Kraft tanken 🙂

Stillen und Schminken

Stillen und Schminken: beim PureCotton Shooting ließ sich das bestens vereinbaren!

„magic manduca moment“

Absolutes Highlight war für mich ein winziges Detail. Genauer gesagt: ein manduca Detail namens Kopfstütze (die in der manduca integriert ist). Denn während der Aufnahmen für die PureCotton NightBlack ist unser Baby-Modell sozusagen während der Arbeit eingeschlafen. Ein idealer Moment, um die manduca Kapuze herauszuholen und so zu zeigen, wie praktisch die Kopfstütze für schlafende Babys ist. Und da schlafende Babys sowieso eine ganz besondere Magie verströmen, war dies ein ganz besonders schöner Augenblick und Augenschmaus. Ich liebe dieses Bild, auch wenn es kein Profi-Foto ist! #manducamoments

manduca Kopfstütze

Magic Moment mit manduca: die Kopfstütze ist einfach Gold wert!

In den Pausen: manduca Fragestunde

Da beide Models sind schon begeisterte Nutzerinnen der manduca Babytrage waren, hatten sie auch ein paar Fragen mitgebracht. Ob es um die richtige Einstellung der Schnallen ging oder um die passende Babykleidung für eine Walkingstunde: da haben wir nur zu gerne Auskunft gegeben! Einige unserer Tipps tragen wir für euch in einem der nächsten Blogposts zusammen. Watch out 🙂

Share Button