Die ersten kühleren Tage, die ersten Erkältungsgeplagten im Büro, in Kita und im Bus. Spätestens wenn es im Hals kratzt, wächst die Sehnsucht nach kuscheliger Wärme! Und nicht nur ihr wollt es warm haben, sondern auch euer Tragebaby will gut eingepackt sein. Hier leistet euch das manduca by MaM Two-Way Deluxe Jacket hervorragende Dienste – und das mit einem echt guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Denn euch wird nicht nur ein langer Produktname geboten, sondern auch noch eine längere Nutzungsdauer und Wort für Wort tolle Features, die ich euch jetzt im Einzelnen vorstellen werde:

manduca by MaM Two-Way Jacket Innercozy

MANDUCA BY MAM – clevere Details von den Experten für Tragebekleidung

Unsere manduca by MaM Tragecover und –Jacken werden speziell für manduca von unserem finnischen Partner MaM produziert, dem skandinavischen Spezialisten für das Warm- und Trockenhalten von Tragekindern. Ihre langjährige Erfahrung in der Herstellung von Funktionskleidung zeigt sich in jedem Produkt und in vielen durchdachten Details! Ein kleines Beispiel dafür ist die Befestigungsschlaufe für die Kordel am Kopfteil des Trageeinsatzes, so dass dieser eng gezogen werden und den Babykopf schön umschließen kann. Dieses praktische Detail gibt es nur bei der MaM-Jacke! Tja, die von MaM sind eben die Experten, wenn es um Wetterschutz geht (und sind übrigens die allerersten, die spezielle Tragecover und -Jacken entwickelt haben).

TWO-WAY – die Verwandlungskünstlerin unter den Tragejacken

Two–way ist eigentlich noch ein absolutes Understatement für die Variabilität dieser Jacke, denn mir kommen weitaus mehr Einsatzmöglichkeiten in den Sinn. Two-Way steht indes für die zwei Grundformen, in denen das Bekleidungsstück dank der abnehmbaren Ärmel getragen werden kann. Einmal als Jacke MIT Ärmeln – und dann als Weste OHNE die Ärmel. So habt ihr das ganze Jahr etwas von eurer Two-Way – beim Wandern oder Walken ist z. B. eine Trageweste manchmal völlig ausreichend.

Doch damit nicht genug, könnt ihr die Jacke bzw. Weste schon während der Schwangerschaft tragen, als Tragejacke mit einer Bauchtrage oder einer Rückentrage, und wenn die lieben Kleinen ihre eigenen Wege gehen, habt ihr mit der Two-Way eine schicke, moderne Jacke im wetterfesten Look. Ihr habt damit also nicht nur die Verwandlung von Jacke zu Weste (Two-Way), sondern auch noch eine 3in1 Jacke (Schwangerschaftsbekleidung, Tragejacke, normale Outdoorjacke!) Natürlich ganz in schwarz – denn das passt einfach zu jedem Outfit.

manduca by MaM Two-Way Jacket Innercozy

DELUXE JACKET – gönnt euch den Komfort!

Jacket ist klar. Eine Jacke braucht ihr zum Warm- und vor allem auch Trockenhalten. Je nach Breitengrad kann die kalte Jahreszeit ja auch mal eine ziemlich feuchte sein. Das Deluxe Jacket hat eine wasserdichte Membran (bis zu einer Wassersäule von 5000 mm). Das entspricht einer Regenjacke und bringt euch und euer Kind sicher durch den Nieselregen. Und warum Deluxe? Ganz einfach: die Two-Way ist nicht nur funktional sondern auch optisch top. Seit neuestem auch mit einem wasserabweisenden Obermaterial mit dem wetterfesten Look einer Regenjacke.

INNERCOZY – das einladende Innenleben einer Jacke

Der englische Begriff klingt auch auf Deutsch wie eine Einladung zum Kuscheln. „Kuscheliges Innenfutter“ könnten wir übersetzen oder „mollig warmes Innenfutter“. So oder so macht der Begriff INNERCOZY deutlich, wie hoch der Wohlfühlfaktor in der Jacke ist, wenn das Innenfutter einer Jacke weich und anschmiegsam ist. Einfach super gemütlich und muckelig, falls euch das was sagt. 🙂

Noch mehr Infos, die nicht mehr in den Namen passten

Im Winter ist es nicht nur in Skandinavien oft dunkel. Umso wichtiger, dass die Jacke mit Reflektoren für Sicherheit sorgt. Außerdem ist die Jacke sowohl winddicht als auch atmungsaktiv und hat ein praktisches Reißverschlusssystem. Das Obermaterial und das Innenfutter sind aus 100 % Polyester, die wasserdichte Membran besteht aus 100 % Polyurethan. Bei 30° könnt ihr sie sogar in der Waschmaschine waschen (aber bitte nicht in den Trockner stecken). Und damit die Jacke auch jeder und jedem von euch passt, gibt es sie in fünf verschiedenen Größen von XS bis XL. Fragt euren Lieblingshändler! Die Anschaffung dieser Jacke lohnt sich in jedem Fall.

Share Button