Wie ihr wisst, ist die manduca Babytrage eine Entwicklung aus Deutschland: „designed in Germany“. Schon bei ihrer Vorstellung im Jahr 2007 sorgte die manduca für viel Aufmerksamkeit und wurde im Handumdrehen zu einer bekannten Marke. Und natürlich hat sie auch schnell über Deutschland hinaus überzeugt: Als ergonomische und ökologische Babytrage hat die manduca weltweit Erfolge gefeiert und wird heute in über 40 Ländern verkauft.

manduca weltweit

Um ein Babyprodukt wie die manduca Babytrage in internationalen Märkten zu etablieren, sind „Global Player“ auf erfahrene und marktkundige Vertriebspartner angewiesen. Darüber hinaus war und ist es uns als ökologischer Hersteller wichtig, Partner zu finden, die unsere Philosophie teilen und für die Nachhaltigkeit einen ebenso hohen Stellenwert hat wie für uns. Wie es sich zeigt, haben wir bei der Suche nach internationalen Partnern mit ökologischem Anspruch ein glückliches Händchen. Und wir sind unseren Partnern sehr dankbar, die uns in einem Markt mit viel Wettbewerb dabei helfen, die Marke manduca in ihren Ländern aufzubauen und zu vertreiben.

manduca weltweit

Ab nächster Woche könnt ihr einen Einblick gewinnen, wer zu unseren internationalen Partnern gehört und wie unsere Partnerschaft jeweils begann. Um es gleich vorwegzunehmen: sie sind alle genauso babytragenbegeistert wie wir es sind! Und es ist auch kein Geheimnis, dass es wie in jeder guten Partnerschaft Höhen und Tiefen gibt, und es manchmal eine gute Diskussion braucht, um den Weg für gemeinsame Projekte in der Zukunft zu ebnen.

Als ersten Partner stellen wir euch Sonnenkind vor, unsere Babytragen Experten aus der Schweiz. Schaut mal, wie es mit manduca im Alpenland  losging :-).