Krabbelt dein Baby auch schon? Wenn nicht, dann sicher bald. Irgendwann kommt bei den meisten Babys die Phase, in der sie sich eigentlich überall krabbelnd vorwärts (und rückwärts) bewegen – und das drinnen und draußen. Je nach Untergrund kann das aber ganz schön auf die Knie gehen. Damit deinem Baby das Krabbeln auch auf rauen Böden Spaß macht, kannst du ihm Babylegs als Knieschoner anziehen: diese Stulpen halten Babys Beine und Arme nicht nur warm, sondern schützen auch die Knie von kleinen Krabblern. Die neue BabyLegs Kollektion BabyScoot hat dafür ein dickes Extra-Polster im Kniebereich. Und für die kleinen Strandkinder gibt es auch spezielle BabyLegs: BabyCool! mit UV Schutz für den Badespaß im Sommer. 🙂

BabyLegs Kollektion Frühjahr Sommer 2016

Neu: BabyScoot – die Baby-Knieschoner mit dem Extra-Polster

Krabbelkinder legen weite Strecken auf ihren Knien zurück und nehmen da auf ihre Knie natürlich keine Rücksicht, auch wenn sie auf rauen Böden unterwegs sind. Nicht nur draußen werden die Knie beansprucht, auch die Reibung auf Teppichböden kann auf Dauer unangenehm sein. Eltern von Langstrecken-Krabblern mit empfindlichen Knien können diese jetzt mit den neuen BabyScoot BabyLegs schützen, denn diese haben ein extra dickes Polster im Kniebereich. Die zwei schicken BabyScoot Modelle in Knallpink (Queenie) und leuchtendem Blau (Kingsley) passen Babys ab 3 Monaten.

BabyLegs BabyScoot für Krabbelkinder

Ideal für Urlaub am Strand: BabyCool mit UV Schutz

Macht ihr schon Pläne für den nächsten Urlaub oder freut euch schon jetzt auf die Schwimmbadsaison? Dann gehören die Babystulpen mit UV Schutz in eure Badetasche bzw. Koffer, denn die BabyCool! Stulpen haben trocken wie nass einen Lichtschutzfaktor von 50+. Und die beiden neuen Modelle Sea Star und Wally machen wieder richtig Lust auf Badefreuden am See, Meer oder Planschbecken. Noch keine Sonne in Sicht? Holt euch die BabyCool trotzdem so bald wie möglich, denn die sind meistens ziemlich schnell ausverkauft!

BabyLegs BabyCool! mit UV-Schutz

Warum dein Baby BabyLegs braucht!

Die Vorteile der tollen Stulpen haben wir schon häufig aufgezählt. Aber wann machen BabyLegs Sinn für dein Kind? Ganz einfach: du brauchst BabyLegs, wenn

  • … dein Kind gerne und viel krabbelt (und BabyLegs als Knieschoner die Knie schont)
  • … es beim Windelwechsel schnell gehen soll (und die Beine warm bleiben sollen)
  • … dein Neugeborenes nackt strampeln soll (und die Beine warm bleiben sollen)
  • … dein Kind gerade Töpfchentraining macht (und die Beine warm bleiben sollen)
  • … eine extra Schicht Wärme für Beine und Arme angebracht ist (auch über Strumpfhosen)
  • … wenn sich dein Kind für die Kita schick machen möchte.

Übrigens: die BabyLegs Original passen ab 3 Monaten bis ins Schulalter. Für die Neugeborenen nimmst du am besten die Kollektion Newborn.

Hier findest du die aktuellen Frühling/Sommermodelle 2016 auf einen Blick:

BabyLegs Newborn
BabyLegs Girls & Boys Favorites
BabyLegs BabyCool!
BabyLegs BabyScoot

 

BabyLegs Kollektion Frühling/Sommer 2016

BabyLegs Kollektion Frühling/Sommer 2016: Alle Modelle auf einen Blick

Auf der Suche nach BabyLegs? Frag nach bei deinem manduca Händler!

Share Button